X
  GO
Einfache Suche
Bocksbeutelmorde
12 Kurzkrimis aus Weinfranken
Jahr: 2016
Verlag: Cadolzburg, ars vivendi
Romane
verfügbar
Exemplare
SignaturStandort 2MediengruppeStatusFristVorbestellungen
Signatur: Bocks Standort 2: Mediengruppe: Romane Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Randersackerer "Ewig Leben"? Eine trügerische Hoffnung! Und der "Escherndorfer Lump" ahnt sehr wohl, was der "Rödelseer Küchenmeister" an Tödlichem braut. So wird in uralten Weinkellern, auf Weinfesten und in Probierstuben keineswegs nur gekeltert und friedlich getrunken: Zwischen den Gütern tobt die Konkurrenz um die besten Hänge, Weinfässer werden zum kühlen Grab, und manchmal ist es auch einfach der eine Schoppen zu viel, der zum Verhängnis führt. So ein Bocksbeutel liegt bekanntlich gut in der Hand! Renommierte Krimiautorinnen und -autoren sind dem Verbrechen auf der Spur in fränkischen Weinorten mit deutschlandweit bekannten Lagen.
12 süffige Kriminalgeschichten von Kilian Bartsch · Thomas Kastura · Christian Klier · Tessa Korber · Anja Mäderer · KillenMcNeill · Ursula Schmid-Spreer · Friederike Schmöe · Blanka Stipetic · Johannes Wilkes · Theobald Fuchs · Kerstin Waas
Details
Medienkennzeichen: J
Jahr: 2016
Verlag: Cadolzburg, ars vivendi
Systematik: SL
Interessenkreis: Regionalkrimi
ISBN: 978-3-86913-725-4
2. ISBN: 3-86913-725-8
Beschreibung: 260 Seiten
Mediengruppe: Romane

zur erweiterten Suche

 

minimieren
Informationen zu dieser Seite

Sie befinden sich im Bereich des Online-Kataloges (Web-OPAC) Ihrer Stadtbücherei.

Hier können Sie den gesamten Medienbestand unserer Bücherei durchsuchen. Über "Ihr Konto" erhalten Sie einen raschen Überblick über ausgeliehene Medien und Ihr Konto bei uns.

Informationen zu unseren Veranstaltungen, Projekten und Ausstellungen finden Sie direkt auf der Seite der Stadtbücherei (http://www.coburg.de/stadtbuecherei)

 

 

 

Anschrift

Stadtbücherei Coburg

Herrngasse  17
96450 Coburg

Telefon:
09561/89-1420
09561/89-1421
09561/89-1422
 
E-Mail:

 

Öffnungszeiten:

Mo 12.00-17.30 Uhr
Di 12.00-17.30 Uhr
Mi 09.00-13.00 Uhr
Do 12.00-17.30 Uhr
Fr 12.00-17.30 Uhr
Sa 09.00-12.00 Uhr

 

Unsere Benutzungsordnung
 Größe 
375,68 KBDownload