Cover von Upcycling wird in neuem Tab geöffnet

Upcycling

zu kostbar für die Tonne
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2015
Verlag: München, Knaur
Mediengruppe: Sachbücher
nicht verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2MediengruppeStatusFristVorbestellungen
Signatur: Ydk 21 Upcy Standort 2: Nachhaltigkeit Mediengruppe: Sachbücher Status: Entliehen Frist: 19.08.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Das zunehmende Bewusstsein, dass die Ressourcen unserer Erde begrenzt sind, hat einen neuen Trend kreiert: "Recycling"heißt das Zauberwort. Aus "wertlos" wird "kostbar", aus "alt" wird "schön". Dabei entstehen erstaunliche, überraschende und wunderschöne selbstgemachte Kunst(hand)werke.
In ihrem Buch "Upcycling" zeigen Katharina Heinrich und Christine Rechl, wie man mit Kreativität, Freude am Basteln und einem Auge für das Potenzial von Materialien alte Sachen wiederverwertet und in selbstgemachte, originelle Geschenk- und Dekoideen verwandelt. Dabei muss nicht alles perfekt sein, Shabby-Chic ist angesagt: Das Unvollkommene ist charmant, ist individuell. Vorgestellt werden ca. 30 Projekte, von Kerzen und Papierblumen bis zu Teelicht-Sternen und Kühlschrankmagneten, von Bändern und Haargummis bis zur Raum- und Gartendeko, vom Klorollen-Mandala bis zur viktorianischen Weihnachtsdekoration.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Medienkennzeichen: Ydk21
Jahr: 2015
Verlag: München, Knaur
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ydk 21
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Nachhaltigkeit, Coburg
ISBN: 978-3-426-64690-8
2. ISBN: 3-426-64690-0
Beschreibung: 1. Aufl., 124 S. : überw. Ill. (farb.)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Heinrich, Katharina; Rechl, Christine
Mediengruppe: Sachbücher