Cover von Kabale und Liebe wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Kabale und Liebe

ein bürgerliches Trauerspiel
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schiller, Friedrich
Jahr: 2008
Verlag: Anaconda
Mediengruppe: ONLEIHE
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

SignaturStandort 2MediengruppeStatusFristVorbestellungen
Signatur: Standort 2: Mediengruppe: ONLEIHE Status: Onleihe Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Major Ferdinand, Sohn eines hochrangigen Adligen am Hof eines deutschen Fürsten, entdeckt seine leidenschaftliche Liebe zu der schönen Luise. Die junge Frau jedoch sieht sich als Tochter eines Bürgerlichen den gottgegebenen Gesetzen der ständischen Gesellschaft verpflichtet, ein Überschreiten der Standesgrenzen, und sei es aus tief empfundener Liebe, ist schlichtweg unmöglich. Auch für Ferdinands Vater ist die Verbindung der beiden undenkbar, und er spinnt seine Intrigen. Friedrich Schillers 'Kabale und Liebe', 1784 uraufgeführt, gehört neben Lessings 'Emilia Galotti' zu den gelungensten und repräsentativsten Beispielen des bürgerlichen Trauerspiels.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schiller, Friedrich
Jahr: 2008
Verlag: Anaconda
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783730690123
Beschreibung: 145 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: ONLEIHE