Cover von Der Geisterseher wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Geisterseher

aus den Memoires des Grafen von O**
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schiller, Friedrich
Jahr: 2013
Verlag: ekz.bibliotheksservice GmbH
Mediengruppe: ONLEIHE
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

SignaturStandort 2MediengruppeStatusFristVorbestellungen
Signatur: Standort 2: Mediengruppe: ONLEIHE Status: Onleihe Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Friedrich Schiller, geboren am 10.11.1759 in Marbach (Württ.). Sohn des Militärwundarztes J.C. Schiller. Kindheit und Jugend in ärmlichen Verhältnissen. Dorfschule, Lateinschule, auf Befehl des Herzogs Karl Eugen 1773 Eintritt in die Karlsschule, dort Medizinstudium ab 1776. 1780 Regimentsmedicus in Stuttgart. Arrest und Schreibverbot wegen Aufführung der "Räuber" in Mannheim. Flucht über Mannheim (1783), Leipzig (1785), Dresden nach Weimar (1787). 1789 Ernennung zum a.o. Prof. der Geschichte und Philosophie in Jena. 1799 erneute Übersiedelung nach Weimar. Schiller starb am 9.5.1805 in Weimar.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schiller, Friedrich
Jahr: 2013
Verlag: ekz.bibliotheksservice GmbH
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-95608-189-7
Beschreibung: 129 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: ONLEIHE