Cover von Little women wird in neuem Tab geöffnet

Little women

Vier Schwestern halten zusammen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Alcott, Louisa May (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Atrium
Mediengruppe: Jugendbücher
verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2MediengruppeStatusFristVorbestellungen
Signatur: 5.1 Alco Standort 2: Mediengruppe: Jugendbücher Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

›Litte Women‹ gilt in den USA als einer der erfolgreichsten und beliebtesten Klassiker und hat Autorinnen wie Simone de Beauvoir, Elena Ferrante, Doris Lessing, Zadie Smith und J. K. Rowling in ihrem Schreiben beeinflusst. Nicht nur für sie, sondern auch für Millionen anderer junger Frauen galt die Protagonistin Jo, die sich den vorgegebenen Geschlechterrollen widersetzt und ihren Traum, Autorin zu werden, verfolgt, als Vorbild. ›Little Women‹ erzählt die Geschichte von gleich vier beeindruckenden jungen Frauen, die alle ihren eigenen Weg finden – und ist dabei erstaunlich aktuell.(Bekannt auch unter dem Titel : Betty und ihre Schwestern)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Alcott, Louisa May (Verfasser)
Medienkennzeichen: 51
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Atrium
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mädchen und Frauen, Antolin Klasse 9/10
ISBN: 978-3-85535-653-9
Beschreibung: 1. Auflage, 399 Seiten
Schlagwörter: Geschlechterrolle, Hoffnung, Klassiker, Mut
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Münch, Bettina (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Little Women
Mediengruppe: Jugendbücher