Cover von Überleben wird in neuem Tab geöffnet

Überleben

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dangarembga, Tsitsi (Verfasser)
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Orlanda-Frauenverl.
Mediengruppe: Romane
nicht verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2MediengruppeStatusFristVorbestellungen
Signatur: Dang Standort 2: Mediengruppe: Romane Status: Entliehen Frist: 07.02.2023 Vorbestellungen: 0

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dangarembga, Tsitsi (Verfasser)
Medienkennzeichen: J
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Orlanda-Frauenverl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis preisgekrönt
ISBN: 978-3-944666-87-7
2. ISBN: 3-944666-87-9
Beschreibung: 371 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Trojanow, Ilija (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Fußnote: Preisgekrönter Roman über den Überlebenskampf von Frauen in der postkolonialen Gesellschaft in Simbabwe.Als Tambudzai beginnt, den finanziellen und sozialen Status wiederherzustellen, für den sie ihre Jugend über hart gearbeitet hatte, ahnt sie noch nicht, dass jeder vermeintlich harmlose Schritt, den sie macht, sie letztlich um die Würde ihrer Familie und ihrer Gemeinschaft bringen wird. Sie lebt in einer heruntergekommenen Jugendherberge in der Innenstadt von Harare undmacht sich nach der Aufgabe eines perspektivlosen Jobs Sorgen um ihre Zukunft . Der schmerzhafte Kontrast zwischen der Zukunft , die sie sich vorgestellt hatte und ihrer Alltagsrealität treibt sie in die Verzweiflung und an einen Wendepunkt.Dieser eindrucksvolle und psychologisch aufgeladene Roman der bekanntesten Autorin Simbabwes zeigt, wie toxisch die Kombination von Kolonialismus und Kapitalismus nach wie vor ist. Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2021
Mediengruppe: Romane