Cover von Pietrs Reise wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Pietrs Reise

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sfar, Joann
Jahr: 2016
Verlag: Bastei Lübbe
Mediengruppe: ONLEIHE
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

SignaturStandort 2MediengruppeStatusFristVorbestellungen
Signatur: Standort 2: Mediengruppe: ONLEIHE Status: Onleihe Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Frankreich im 18. Jahrhundert: Pietr Cohen zieht als Scharlatan von Dorf zu Dorf, um die Philosophie Spinozas zu verkaufen - freilich ohne jemals eine Zeile von diesem gelesen zu haben. Doch die Landgänge genügen ihm nicht, er wird Pirat und Sklavenhalter, und kurzerhand auf einer einsamen Insel ausgesetzt, die so einsam gar nicht ist. Pietr wird gefangengenommen und ist jetzt selbst Sklave, genauer gesagt Reproduktionssklave eines Amazonenstamms. Doch noch ist nicht aller Tage Abend, sein Weg führt ihn weiter und er wird noch so einige Seelen aufs Kreuz legen: einen alten belesenen und moralistischen Privatlehrer, einen jungen Grafen, der der größte Philosoph Frankreichs werden will, einen Pfaffen, der überzeugt ist, Superkräfte zu haben - und Gott. In diesem Roman wird die Zivilisationsgeschichte neu erzählt, ironisch, komisch und bissig.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sfar, Joann
Jahr: 2016
Verlag: Bastei Lübbe
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783732523641
Beschreibung: 471 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Brovot, Thomas
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: ONLEIHE